systemd: Automatischer Neustart von Diensten nach Fehlern

Mit systemd kann man Dienste bei Fehlern automatisch restarten lassen.

Zuerst checkt man welche Konfig-Datei den Dienst steuert – die Datei steht unter loaded:

systemctl status yourdaemon

Hier in dem Beispiel also /lib/systemd/system/nginx.service.

Diese öffnen wir

vim /lib/systemd/system/nginx.service

Und fügen unter [service] folgendes ein:

Restart=on-failure
RestartSec=3s

Dann sieht das folgendermaßen aus:

Danach muss man den Dienst nochmal neu laden

systemctl daemon-reload

Quelle: https://ma.ttias.be/auto-restart-crashed-service-systemd/

Kommentar verfassen