Dell: Firmeware-Image auf formatierten Switch installieren

Ich hatte das Problem, dass nach fehlerhaften Firmeware-Upgrade ein Dell Switch – in meinem Fall ein N2048 – nicht mehr bootete und im u-boot hängen blieb. Anscheinend wurde beim Upgrade der Switch formatiert und deshalb wird keine Firmeware mehr zum starten gefunden. Folgendes war über die Konsole zu sehen:

Creating 1 MTD partitions on „nand0“:
0x000000200000-0x00000f000000 : „mtd=4“
/image1 not found!
ubifsload – load file from an UBIFS filesystem
Usage:
ubifsload [bytes]
– load file ‚filename‘ to address ‚addr‘
Wrong Image Format for bootm command
ERROR: can’t get kernel image!
Saving Environment to NAND…
Erasing Nand…
Erasing at 0x160000 — 100% complete.
Writing to Nand… done
/image2 not found!
ubifsload – load file from an UBIFS filesystem
Usage:
ubifsload [bytes]
– load file ‚filename‘ to address ‚addr‘
Wrong Image Forat for bootm command
ERROR: can’t get kernel image!
u-boot>

Um wieder einen funktionierenden Switch zu bekommen bin ich folgendermaßen vorgegangen:

1) Sich mit einem Terminal-Client der das Y-Modem Transfer Protokoll unterstützt (z.B. ExtraPutty, TeraTerm,) auf die Konsole des Switches verbinden

2) Baud-Rate auf 115200 setzten

u-boot> setenv baudrate 115200

3) Mit dem Terminal-Client mit der Baud-Rate von 115200 auf den Switch verbinden und die aktuell bzw. gewünschte Firmeware – hier runterladen – (die stk-Datei) hochladen

u-boot> loady

und mit dem Client via Y-Modem die Datei senden.

Wenn die Datei übertragen ist speichern und neustarten:

u-boot> saveenv
u-boot> reset

4) Nach dem Reboot kommt das Startmenü – dort müssen wir 4 – Load New Operational Code – wählen

Boot Main Menu
==============
1- Start Operational Code
2- Select Baud Rate
3- Retrieve Logs
4- Load New Operational Code
5- Display Operational Code Details
9- Reboot
10- Restore Configuration to Factory Defaults
11- Activate Backup Image
12- Start Password Recovery
Enter Choice# 4

5) Die gleiche Firmeware ins image2 (Active Image) hochladen:

Creating tmpfs filesystem on /mnt/download for download…done.
Current Active Image: image2
Which Image to Update Active (image2) OR Back-Up (image1)? Select (A/B): A
You selected to update Active Image image2…
Select Mode of Transfer (Press T/X/Y/Z for TFTP/XMODEM/YMODEM/ZMODEM) :Y
Do you want to continue? Press(Y/N): Y

und mit dem Client via Y-Modem die Firmeware-Datei senden.

Wenn die Datei fertig übertragen ist den Switch mittels der Option 1 – Start Operational Code – im Boot Main Menu neu starten

Boot Main Menu
==============
1- Start Operational Code
2- Select Baud Rate
3- Retrieve Logs
4- Load New Operational Code
5- Display Operational Code Details
9- Reboot
10- Restore Configuration to Factory Defaults
11- Activate Backup Image
12- Start Password Recovery
Enter Choice# 1

Jetzt sollte der Switch wieder normal booten.

6) Nach dem Boot kann man mal überprüfen ob alles passt:

console>enable
console#show version

Ich empfehle jetzt noch gleich eine Firmware auch als Backup anzulegen – dies kann aber jetzt per TFTP erfolgen:

console# copy tftp://ip.des.tftp.servers/N2000v6.5.0.6.stk backup

Jetzt hat man wieder einen wunderbar funktionierenden Switch 🙂

Quelle: Dell-Forum

Kommentar verfassen