Active Directory: FSMO-Rollen per Powershell übertragen

Um die fünf FSMO-Rollen in einer Domäne von einem auf einen anderen Domain Controller zu verschieben hab ich früher immer das ntdsutil verwendet – aber das geht natürlich auch mit der Powershell 🙂

Zuerst zeigen wir uns am besten alle Rolleninhaber an. Dazu die AD-Powershell am Domain Controller öffnen oder die Module mit

Import-Module ActiveDirectory

importieren.

Die Rollen des Forest:

Get-ADForest domain.local | ft DomainNamingMaster, SchemaMaster

Und die Rollen der Domäne

Get-ADDomain domain.local | ft InfrastructureMaster, PDCEmulator, RIDMaster

Um eine Rolle zu verschieben muss man jetzt nur das Move-ADDirectoryServerOperationMasterRole Module im folgenden Schema verwenden:

Move-ADDirectoryServerOperationMasterRole -Identity „Ziel-DC“ Role

Also z. B. :

Move-ADDirectoryServerOperationMasterRole -Identity „dc-02“ PDCEmulator

Tipp: Man kann die Rollen auch super mit 0 – 4 abkürzen:

0 : PDCEmulator
1 : RIDMaster
2 : InfrastructureMaster
3 : SchemaMaster
4 : DomainNamingMaster

So kann man nämlich den Befehl schön verkürzen 🙂

Es reicht so z.B. ein

Move-ADDirectoryServerOperationMasterRole -Identity „dc-02“ –OperationMasterRole 0,1

Wenn mann z.B. alle Rollen auf einmal verschieben will lohnt sich das abkürzen richtig – so reicht ein

Move-ADDirectoryServerOperationMasterRole -Identity „dc-02“ –OperationMasterRole 0,1,2,3,4

statt

Move-ADDirectoryServerOperationMasterRole -Identity „dc-02“ –OperationMasterRole PDCEmulator, RIDMaster, InfrastructureMaster, SchemaMaster, DomainNamingMaster

Danach nochmal überprüfen:

Get-ADForest domain.local | ft DomainNamingMaster, SchemaMaster

und

Get-ADDomain domain.local | ft InfrastructureMaster, PDCEmulator, RIDMaster

Falls eine der Rollen nicht verschoben werden kann – weil z.B. der alte Inhaber der Rolle nicht mehr erreichbar ist – kann mit dem Parameter -force die Übertragung erzwungen werden (wie unter ntdsutil mit seize).

Move-ADDirectoryServerOperationMasterRole -Identity “dc-02” –OperationMasterRole, DomainNamingMaster,PDCEmulator,RIDMaster,SchemaMaster,InfrastructureMaster –Force

Selbstverständlich sollte der alte Domain Controller von dem wir die Rollen mit -Force verschoben haben nie wieder angeschaltet werden!

Kommentar verfassen