VMware: Systemprotokolle auf dem Host abc.xyz werden in einem nicht beständigen Speicher gespeichert

Bei Installationen des ESXi auf einem USB-Stick oder einer SD-Karte wird die Warnung „Systemprotokolle auf dem host abc.xyz werden in einem nicht beständigen Speicher gespeichert„ angezeigt. VMware logt nämlich nicht auf USB-Speicher und Sd-Karten – den die sind nach VMWare-denke „volatil“. Nur Festplatten (respektive Datastores) sind beständig.

Einen Lösungsweg hab ich schon hier beschrieben – hier will ich aber meine aktuelle und bevorzugte Lösung beschreiben – der dazu noch ohne Neustart auskommt 🙂

Um das Problem der Protokolle zu lösen, lasse ich die ESXi-Hosts ihre Protokolle auf den Syslog-Server des vCenters ablegen.

Dazu wird auf dem jeweiligen Host unter

Verwaltung – Erweiterte Einstellungen

in dem Eintrag

„Syslog.global.loghost“

die Adresse des Syslog-Server des vCenter-Servers eintragen.

Das Format lautet: udp://ip.des.vCenter.Server:514

fertig 🙂

Hinweis: Der Syslog-Server (Syslog Collector) ist ab der Version 6 standardmäßig an – bei älteren Version muss er noch aktiviert werden: Eine Anleitung hirzu gibts hier

Quelle: thomas-krenn.com

Kommentar verfassen