Will man einen ESXi-Host updaten oder z.B. von 6.0 auf 6.5 upgraden, kann man das ganz einfach wie folgt über die CLI erledigen:

1) SSH-Dienst auf dem Host starten

Entweder im Web Client unter Aktionen – Dienste – Secure Shell (SSH) aktivieren

ssh-aktivieren-webclient

oder im vSphere Client wie hier beschrieben

2) Anmeldung über SSH

3) Firewall für HTTP freischalten

esxcli network firewall ruleset set -e true -r httpClient

4) Upgrade-Paket suchen – hier als Beispiel die Version 6.5

esxcli software sources profile list -d https://hostupdate.vmware.com/software/VUM/PRODUCTION/main/vmw-depot-index.xml | grep -i ESXi-6.5

(Für andere Versionen einfach bei dem grep die entsprechende Version abändern)

Dann bekommt man folgende Anzeige

ssh-upgrade-paket-finden

5) Upgrade ausführen

esxcli software profile update -p ESXi-6.5.0-4564106-standard -d http://hostupdate.vmware.com/software/VUM/PRODUCTION/main/vmw-depot-index.xml

(Für andere Versionen einfach die entsprechende Version abändern)

Nach dem erfolgreichen update sieht man folgendes

ssh-upgrade-beendet

6) Nestarten

reboot

fertig 🙂