Exchange 2013 CU11: Server nicht verfügbar in der Powershell

Nach der Installation von Exchange 2013 CU11 hatte ich das Problem, dass z.B. bei der Powershell-Abfrage Get-ExchangeServer nur noch alle alten Server mit Exchange 2010 angezeigt werden. Auch Server mit Exchange 2013 die noch keinen CU11 installiert hatten wurden nicht mehr angezeigt. Somit war die Exchange-Verwaltungsshell ziemlich nutzlos….

In der ECP (Exchange Administrative Center) auf dem Exchange 2013 mit CU11 jedoch wurden alle Server richtig angezeigt und man konnte auch Einstellungen, etc bearbeiten und auch ändern.

Um das Problem zu beheben und wieder muss folgendes ausgeführt werden:

1) Im Exchange Administrative Center das Postfach des Administrators auf den neuen Exchange 2013 CU11 verschieben

2) Auf dem Exchange 2013 CU11 in der Regisry unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ WSMAN\Client\ConnectionCookies die Einträge löschen (falls dort welche vorhanden sind)

Danach geht wieder alles in der Exchange-Verwaltungsshell 🙂

Quelle: TechNet

Kommentar verfassen