Active Directory: Servernamen in Profilpfad und Basisordner ändern

Wenn man bei vielen Benutzern in einem Active Directory den Server im Profilpfad oder im Basisordner (Home, Home Folder) ändern muss – und nicht alle User einzeln über die GUI ändern will – kann man das am besten über die PowerShell machen.

So kann man bei allen Benutzer in einem Rutsch den Servernamen im UNC-Pfad des Profiles ändern:

Import-Module ActiveDirectory

$oldServerName = "sv-alt"
$newServerName = "sv-neu"

[array]$AllUsers = Get-ADUser -filter * -Properties profilepath | Where-Object {$_.profilepath -ne $null}

foreach($user in $AllUsers){

if(($user.profilepath.ToString()).contains($oldServerName)){
$profilepath = ($user.profilepath.ToString()) -replace $oldServerName, $newServerName
Set-ADUser $user.DistinguishedName -profilepath $profilepath
}

}

und so kann man bei allen Benutzern den Server im UNC-Pfad des Basisordners ändern:

Import-Module ActiveDirectory

$oldServerName = "sv-alt"
$newServerName = "sv-neu"

[array]$AllUsers = Get-ADUser -filter * -Properties HomeDirectory | Where-Object {$_.homedirectory -ne $null}

foreach($user in $AllUsers){

if(($user.HomeDirectory.ToString()).contains($oldServerName)){
$homeDirectory = ($user.HomeDirectory.ToString()) -replace $oldServerName, $newServerName
Set-ADUser $user.DistinguishedName -HomeDirectory $homeDirectory
}

}

Einfach die Servernamen anpassen und am besten in ein Powershell-Script (z.b home.ps1 und/oder profile.ps1) speichern und am Domänencontroller ausführen.

Ich überprüfe immer mit dem Befehl vorher und danach ob alles geklappt hat 🙂

HomePath-ProfilePath-BulkChange

So kann man wunderbar und superschnell eine schöne Bulk-Migration der Home Folder bzw. Profile machen 🙂

Die Scripte können hier runtergeladen werden: HomePath-ProfilePath-Bulk.zip

Quelle: https://community.spiceworks.com

Kommentar verfassen