Windows Domain Controller: Es sind momentan keine Anmeldeserver zum Verarbeiten der Anmeldeanforderung verfügbar

Zurzeit häuft sich (warum auch immer) das Problem dass nach einem Neustart eines Windows Domain Controllers bei der Anmeldung die Fehlermeldung „Es sind momentan keine Anmeldeserver zum Verarbeiten der Anmeldeanforderung verfügbar“ kommt und eine Anmeldung so nicht möglich ist

DC-KeineAnmeldeserverVerfügbar

Das Problem ist hierbei das der Domain Controller im Active Directory Reperatur Modus (Abgesicherter Modus) startet.

Am einfachsten lässt sich dieses Problem folgendermaßen beheben:

1) Anmeldung mit dem DSRM (Directory Services Restore Mode) / Verzeichnisdienstwiederherstellungskennwort

DC-AbgesicherterModus

Falls die Anmeldung nicht funktioniert kann man einen Workaround wie hier beschrieben durchführen.

2) Systemkonfiguration mittels msconfig.exe aufrufen

msconfig-ADR

und unter Start den Haken bei Abgesicherter Modus entfernen und mittels Übernehmen bestätigen

msconfig-fix

3) neustarten und sich ganz normal wieder mit dem Domänen-Administrator anmelden 🙂

17 Kommentare

  1. Vielen Dank! hatte soeben das Selbe Problem mit einem 2012 R2 Server.. kann es sein dass hier alle die E1000E NIC in VMware verwenden?

  2. Hallo zusammen,

    weiss denn schon jemand womit das Problem zusammenhängt? Ich hatte das Problem meist bei einen SBS2011. Gestern jedoch das erste mal bei einem 2012R2. Einfach nach dem Neustart, ohne vorher Updates einzuspielen.

    Vielen Dank für den Blog-Beitrag.

  3. Andreas du bist der beste! Danke für den Tipp. Ich hatte das Problem mit einem 2008 R2 SBS, nach einspielen von Windows Updates. Habe doch einige Zeit damit verbracht die richtige Lösung zu finden, deine war die richtige.:-) Vielen Dank.

  4. Auch mir hat es bei einem Server 2012 Foundation geholfen. Nach der Installation von 5 Updates konnte ich mich weder lokal noch im Netz am AD anmelden. Vielen Dank!!!!! 😊👍🏻

Kommentar verfassen