Öffentliche Ordner können nach Migration auf Exchange 2010 keine E-Mails empfangen

Nach der Migration auf Exchange 2010 kann es sein, dass der Absender als Antwort auf eine eMail an einen eMail-aktivierten Öffentlichen Ordner folgende Fehlermeldung bekommt:

#554 5.2.0 STOREDRV.Deliver.Exception:ObjectNotFoundException; Failed to process message due to a permanent exception with message Der Active Directory-Benutzer wurde nicht gefunden. ObjectNotFoundException: Der Active Directory-Benutzer wurde nicht gefunden. ##

Der Grund: Auch nach erfolgreicher Deinstallation von Exchange 2003 oder 2007 bleiben im ActiveDirectory noch leere Container übrig (auch hier nachzulesen).

Die Lösung des Problems sieht wie folgt aus:

ADSIEdit öffnen und als Namenskontext Konfiguration wählen

Danach navigieren Sie zu folgenden Container:

CN=Configuration (CN=Konfiguration), DC=Domänenname,DC=com
CN=Services (CN=Dienste)
CN=Microsoft Exchange
CN=[ExchangeOrganisationName]
CN=Administrative Groups
CN=[LegacyAdministrativeGroupName]
CN=Servers

Hier muss der Container CN=Servers gelöscht werden. Danach ist der eMail-Versand zu den Öffentlichen Ordner wieder ohne Probleme möglich.

7 Kommentare

Kommentar verfassen