LUN vergrößern auf einer NetApp

Manchmal muss man ein LUN auf einer NetApp vergrößern – resizing eben.
Bei neueren Ontap Versionen geht das ganz gemütlich auf der Kommandozeile.

lun resize /vol/vol_daten/lun_daten 1000g

Die Größenangabe muss ohne Komma angegeben werden. g steht für Gigabyte, t für Terabyte, und so weiter..

Danach muss noch mit dem Initiator auf dem Client ein Rescan durchgeführt werden. Unter Windows z.B. mit der Datenträgerverwaltung, unter VMWare mittels Rescan auf dem iSCSI-Connector.

Kommentar verfassen